Die Kuhbeobachtungsmethode OBSALIM und Aufbau ökologische Rinderzucht

Foto: Katja Assmann

Beginn:
29.10.2020 - 10:00
Ende:
29.10.2020 - 16:30
Ort: Hof Fleckenbühl
Fleckenbühl 6
35091 Cölbe
Deutschland

Die Kuhbeobachtungsmethode OBSALIM und Aufbau ökologische Rinderzucht

Referent*innen

  • Dr. Anet Spengler Neff (FiBL Schweiz)
  • Carsten Scheper (Koordinator Milchviehzucht, Demeter e.V.)

Das Programm, sowie Informationen zur Anmeldung finden Sie im verlinkten Flyer. 


Kategorie:
Kosten:
40 € (inkl. Verpflegung)

Veranstalter:
Demeter Beratung e.V.
Ansprechpartner:
Hans-Josef
Kremer
Telefon:
09181-510428
E-Mail:
hans-josef.kremer@demeter-beratung.de
« Zurück

Die Kuhbeobachtungsmethode OBSALIM und Aufbau ökologische Rinderzucht

29.10.2020 - 10:00  bis  29.10.2020 - 16:30

Beschreibung:

Die Kuhbeobachtungsmethode OBSALIM und Aufbau ökologische Rinderzucht

Referent*innen

  • Dr. Anet Spengler Neff (FiBL Schweiz)
  • Carsten Scheper (Koordinator Milchviehzucht, Demeter e.V.)

Das Programm, sowie Informationen zur Anmeldung finden Sie im verlinkten Flyer. 

Kosten: 40 € (inkl. Verpflegung)

Veranstaltungsort: Fleckenbühl 6, 35091 Cölbe, Deutschland

Veranstalter: Demeter Beratung e.V. ,  Hans-Josef Kremer
Telefon: 09181-510428,
hans-josef.kremer@demeter-beratung.de